Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Bergkristall Doppelender - Energiearbeit - Bergkristall Spitze | Gr. S

Bergkristall Doppelender - Energiearbeit - Bergkristall Spitze | Gr. S

Normaler Preis 12,95 €
Normaler Preis Verkaufspreis 12,95 €
Angebot Ausverkauft
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten, Lieferzeit: ca. 2 - 3 Werktage

Produktdetails

  •     Steinart: Bergkristall
  •     Produkttyp: Bergkristall Spitze | Doppelender
  •     Bearbeitung: facettiert | poliert
  •     Steingröße: S
  •     Länge: ca. 40 - 50 mm | H x B: ca. 8 - 13 mm

Produktbeschreibung

Doppelender sind doppelendige Kristalle mit Kristallspitzen an beiden Enden und teils konisch zulaufender Spitze. Sie sind gut geeignet um Energie abzuleiten und zu empfangen. Bevorzugt werden sie zur Kristalltherapie, Heilungs- und Energiearbeit verwendet.

Bergkristall ist die Mutter aller Heilsteine und wird auch Erdenhüter genannt. Er ist eine transparente Varietät des Minerals Quarz und eignet sich hervorragend zur Reinigung und Aufladung anderer Heilsteine. Das Aussehen der Bergkristall Spitze ist überwiegend kristallklar mit kleinen zarten wolkenartigen Schleiern und teils konisch zulaufender Spitze.

Lieferumfang

  • 1 x Doppelender

Die Fotos dienen als Beispielbilder. Sie erhalten einen Artikel, der in Form und Qualität der Musteraufnahme entspricht.

Steinlexikon

Steinheilkunde ♥️ Bergkristall | Stein der Klarheit

Bergkristall ist die Mutter aller Heilsteine und wird auch Erdenhüter genannt. Er ist eine transparente Varietät des Minerals Quarz und eignet sich hervorragend zur Reinigung und Aufladung anderer Heilsteine. Der Bergkristall ist eines der verbreitetsten und bekanntesten Mineralien auf der Erde.

Bergkristall zählt zur Basis der Edelstein Grundmischung. Sie ist eine Kombination aus Amethyst, Rosenquarz und Bergkristall und dient zur Herstellung und Aufbereitung von Edelsteinwasser. Der Amethyst wirkt beruhigend, der Bergkristall vitalisierend und der Rosenquarz reinigend. Er ist bei Anhängern der Naturmedizin sehr beliebt.

Als neutraler Edelstein besitzt der Bergkristall aktivierende und verstärkende Eigenschaften zum Aufladen. Dazu legt man bereits verwendete Steine für einige Stunden in eine Schale mit Bergkristall Trommelsteinen, oder auf eine Bergkristall Stufe, um wieder positive Energien zuzuführen.

Bergkristall | Steinheilkunde

  • stärkt löst Ängste und Erschöpfungszustände
  • befreit die Seele, stärkt Bewusstsein
  • bringt Glück und Lebensenergie, vitalisiert Kräfte
  • sorgt für inneren Ausgleich, Ausgewogenheit und Harmonie
  • verschafft Klarheit, sowie Ordnung

Sternzeichenzuordnung

Der Bergkristall ist ein Schutzstein für all jene, die im Sternzeichen Löwe, Steinbock und Zwilling geboren sind. Natürlich können aber auch alle anderen Sternzeichen diesen Stein verwenden.

Reinigung und Pflege

Damit Bergkristall seine gesamte Kraft entfalten kann, müssen wir ihn von Zeit zu Zeit reinigen und wieder aufladen. Die Reinigung erfolgt unter fließendem, lauwarmen Wasser und anschließend mit Amethyst aufladen, um wieder ausreichend positive Energie zuzuführen. Alternativ kannst Du ihn im Sonnenlicht wieder energetisieren.

Vollständige Details anzeigen

Einklappbarer Inhalt

Produkthinweis

Wir weisen darauf hin, dass Edelsteine kein Ersatz für notwendige medizinische Behandlungen sind und ihre Wirkung wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Bei Krankheit bzw. Sorgen um Ihre Gesundheit wenden Sie sich bitte an einen Arzt. Heilsteine können unterstützend zu einer ärztlich verordneten Therapie hinzugezogen werden.

Edelsteine und Mineralien fallen naturgemäß unterschiedlich in Farbe, Form und Qualität aus. Kleine Abweichungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

Maßangaben

Unsere Maßangaben sind ca. Angaben und werden stets an der längsten und breitesten Stelle oder von Spitze zu Spitze gemessen und angegeben.

Sie können eine bedingte Maßtoleranz ± 1 mm aufweisen und diese richtet sich nach Beschaffenheit und Verarbeitung.

Kiloware, wird als »unsortierte« Ware bezeichnet, da sie nach Gewicht angeboten und verkauft wird, dies ist günstiger als sortierte Einzelware.

Literaturverzeichnis | Steinheilkunde

  • Michael Gienger: Heilsteine 430 Steine von A - Z, überarbeit. Aufl, Saarbrücken: Neue Erde, 2003
  • Dieter Stephan und David Aschberg: Das grosse Lexikon der Heilsteine, 6. Aufl., Augsburg: Weltbild, 2004
  • Edith Schaufelberger-Landherr: Die Kraft der Steine, Band 1 und 2, 2. Aufl.,Weinfelden, CH, Verlag: Kristallburg, 1993
  • Gerhard Gutzmann: Das Große Lexikon der Heilsteine, Düfte und
    Kräuter, 26. Komplett überarbeitete Neuauflage, Augsburg: Methusalem,
    2019
  • Anna Steinacher: Inklusion im Internet: Markus Kost, Steingedanken,
    o. D., https://steinfuersleben.ch/de/steingedanken/ (abgerufen am
    01.02.2023)

Reinigung und Pflege

Warum sollten wir Edelsteine energetisch reinigen, entladen und aufladen?

Die richtige Pflege und Aufbewahrung des Steins garantieren seine Dauerhaftigkeit und Beständigkeit. Du sorgst damit für den optimalen Erhalt der Schönheit und Farbe des Steins. Gib dem Stein einen Platz an dem er gesehen und bewundert werden kann.

Aufladen der Steine

Als neutrale Edelsteine besitzen der Amethyst und der Bergkristall aktivierende und verstärkende Eigenschaften zum Aufladen. Dazu legt man verwendete Steine für einige Stunden in eine Schale mit Amethyst oder Bergkristall, in eine Amethyst Druse oder auf eine Amethyst Stufe, um wieder positive Energien zuzuführen.

Entladen der Steine

Als neutraler Edelstein besitzt der Hämatit verstärkende Eigenschaften zum Entladen. Zum Entladen legt man verwendete Steine für einige Stunden in eine Schale mit Hämatit. Anschließend, um wieder positive Energien zuzuführen, für mehrere Stunden in eine Schale mit Bergkristall.

Nicht direktem Sonnenlicht aussetzen. Durch längere Zeit im UV-Licht könnte der Stein seine Farbe verlieren, also suche einen Platz, an dem nicht den ganzen Tag die Sonne direkt einstrahlt. z.B. Amethyst, Rosenquarz

Die Steine sollten nicht aneinanderschlagen, denn so kann es zum Ablösen des Gesteins oder zu Bestoßungen kommen. Besonders vorsichtig sollte man mit natürlichen Enden sein, wie zum Beispiel mit Kristallspitzen oder Amethyst Drusen.

Einige Minerale sind wasserlöslich, also sollten sie am besten trocken lagern und Kontakt zu Wasser sollte vermieden werden. Das gilt auch für die Reinigung, weil das Reinigen unter fließendem Wasser schaden könnte.

Bitte beachte, dass einige wenige Steine, die beispielsweise sehr eisenhaltig sind, nicht in Kontakt mit Wasser kommen dürfen. Feuchtigkeit lässt diese mit der Zeit oxidieren. z. B. Hämatit, Magnetit

Auch das Sonnenlicht und das Mondlicht eignen sich zum energetischen Aufladen & Entladen. Empfehlenswert sind eher milde Strahlen der Abend- oder Morgensonne

Die Steine sollten alle 4 Wochen energetisch entladen und wieder neu aufgeladen werden.